Ein paar Links zur Kommunalwahl

Hinweis: Die folgenden Veröffentlichungen auf ottersberg.de wurden im PDF-Format vorgenommen.

Ottersberg.de – Einzelne Ergebnisse der Wahllokale:

Otterstedt Ost

Otterstedt-West

Weitere Einzel-Ergebnisse für Ottersberg liegen hier.

Und da die Gemeine auf ihrer Website trotz nett gemeintem Hinweis immer noch fröhlich Werbung für die Firma Adobe Systems macht – hier ein Link auf eine Auswahl freier PDF-Reader: PDFreaders.org

Wahlergebnisse der Bundestagswahl 2009

Wenn ich das vorläufige der Endergebnis der Erststimmen in unserem Wahlkreis richtig verstanden habe, dann hat Andreas Mattfeldt (CDU) unseren Wahlkreis knapp mit 37,07 Prozent gegen Joachim Stünker (SPD) mit 36,57 Prozent gewonnen. Hier noch ein paar Links zu offiziellen Seiten mit Wahlergebnissen.

Die Ergebnisse im Wahllokal Otterstedt habe ich leider nicht gefunden, wird aber nachgereicht.

Weblinks:

Neues Leitbild des Landkreises Verden

Super, die SPD beauftragt die Kreisverwaltung, noch vor der Sommerpause ein neues Leitbild des Landkreises Verden auszuarbeiten. Die Kreistagsfraktion regt auch gleich eine öffentliche Diskussion über dieses neue Leitbild an. Na, dann wollen wir mal…

  • Was war noch mal Demografie? Ach ja! Gegen den Punkt Gestalten des demografischen Wandels” ist wohl nichts einzuwenden. Auch wenn ich wenig Ahnung habe, was das in der Praxis bedeutet, wird das für alte Knacker wie mich wohl etwas Gutes sein. Auch gegen den “Schutz des Klimas” gibt es wenig zu meckern.
  • Allerdings muss ich sagen, dass mir der Punkt “weitere Begrenzung der Personalausgaben” in Zeiten, in denen Milliarden für das Einstampfen funktionstüchtiger Autos und hunderte von Milliarden zur Stützung “in die Krise geratener” Banken (ein netterer Begriff für “zahlungsunfähig” oder “pleite gegangen“) ausgegeben werden, ziemlich absurd vorkommt. Auch wenn “Begrenzung der Personalausgaben” netter klingt – wenn ich mich nicht irre bedeutet das doch in der Praxis “keine Neueinstellungen” oder im schlimmsten Fall “Entlassungen“.
  • Natürlich soll auch eine “bürgerfreundliche Verwaltung” berücksichtigt werden. Super! Ich persönlich kann mich da eigentlich gar nicht groß beklagen. Ich frage mich allerdings, wie sich weniger Angestellte mehr Zeit für die Bürgerfreundlichkeit nehmen sollen.

Wo findet man eigentlich das aktuelle Leitbild des Landkreises Verden? Wenn ein neues Leitbild erarbeitet werden soll, dann müsste es doch eigentlich auch irgendwo ein altes Leitbild geben. Google findet auf der Seite des Kreises für das Stichwort “Leitbild” 35 Treffer, allerdings scheint darunter nichts zu sein, was wie unser aktuelles Leitbild aussieht.