Abbildungsfehler

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Licht von einem Objektpunkt muss wieder in einem Bildpunkt vereint werden, damit eine scharfe Abbildung entsteht. Unter dem Begriff Abbildungsfehler oder auch Aberrationen versteht man alle Abweichungen des Objektbildes von der idealen optischen Abbildung. In der geometrischen Optik wird untersucht, inwieweit sich Lichtstrahlen, die von einem bestimmten Objektpunkt ausgehen, wieder exakt in einem Bildpunkt treffen.

Simulation von Koma, einem wichtigen Abbildungsfehler in Newton- und klassischen Cassegrain-Teleskopen
vergrößern
Simulation von Koma, einem wichtigen Abbildungsfehler in Newton- und klassischen Cassegrain-Teleskopen
Alle Teleskoptypen leiden mehr oder weniger stark an unterschiedlichen Abbildungsfehlern:

Siehe auch

Weblinks

Persönliche Werkzeuge

Google Translate