Adolf Eugen Fick

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Adolf Eugen Fick (* 3. September 1829 in Kassel, † 21. August 1901 in Blankenberghe, Flandern) war ein deutscher Mediziner.

Adolf Fick begann 1847 zunächst ein Studium der Mathematik und Physik in Marburg, wechselte jedoch schnell zur Medizin. Im Jahre 1851 promovierte er in Marburg zum Doktor der Medizin. Im Jahre 1855 stellte Fick die nach ihm benannten Gesetze der Diffusion auf, welche eine wesentliche Grundlage zur Entwicklung der Kontaktlinse bildeten.

Siehe auch

Weblinks

Persönliche Werkzeuge

Google Translate