Azimutale Montierung

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Azimutale Montierungen (auch Alt/Az Montierungen) besitzt zwei Achsen, die im rechten Winkel zueinander angeordnet sind. Das Teleskop kann damit sowohl horizontal (Azimut) als auch in vertikal (Altitude) ausgerichtet werden. Um ein Objekt am Himmel zu verfolgen müssen beide Achsen mit wechselnden Geschwindigkeiten bewegt werden. Eine spezielle Form der azimutalen Montierung ist die Dobson Montierung.

Siehe auch

Persönliche Werkzeuge

Google Translate