Belüftung

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Solange das Objektv eines Teleskops wärmer ist als die Umgebungsluft besteht das Problem, dass es nahe der Oberfläche des Objektivs zu einer Trennschicht aus warmer Luft kommt, die sich sehr negativ auf das Bild auswirkt. Im Gegensatz zur landläufigen Meinung sind von diesem Phänomen auch Refraktoren betroffen, der Effekt macht sich aber besonders stark bei Reflektoren durch unangenehme Störungen im Bild bemerkbar.

Anordnung der Lüfter im Newton Reflektor

Beim Newton Reflektor gibt es eine Reihe von unterschiedlichen Möglichkeiten den Spiegel aktiv (mit einem Lüfter) zu belüften:

  • Unter dem Spiegel pustend
  • Seitlich über dem Spiegel pustend
  • Seitlich über dem Spiegel saugend

Die Varianten, bei denen der Luftzug seitlich über den Spiegel geführt wird, helfen vor allem die Trennschicht zwischen warmem Spiegel und kalter Umgebungsluft wegzublasen. Wird die Luft von unten gegen dem Spiegel geblasen, so unterstützt dieses eher die schnelle Auskühlung des Spiegels.

Lüfter
Obwohl die Diskussion zur richtigen Positionierung der Lüfter keineswegs abgeschlossen zu sein scheint, ist es eine häufig anzutreffende Methode einen pustenden Lüfter unter dem Spiegel anzubringen, um seine Temperatur möglicht schnell an die Aussenluft anzupassen. Nicht selten wird die Luft dann über eine Blende um den Spiegel herum zur Spiegeloberfläche geführt, um auch die dort vorhandenen Luftschlieren wegzublasen.

Es wurde angemerkt, dass die Verwirbelungen in der Praxis sicherlich nicht so regelmäßig sein werden, wie auf den grafischen Darstellungen gezeigt. Versuche mit Zigarettenrauch bestätigen diese Einschätzung, trotzdem ist bei einem noch warmem Spiegel sofort nach dem Einschalten des Lüfters eine deutliche Verbesserung des Seeings erkennbar.

Lüfter
Soll in erster Linie die störende Trennschicht zwischen dem noch warmen Spiegel und der kalten Umgebungsluft beseitigt werden, so bietet es sich an, enen einen Lüfter seitlich über die Spiegeloberfläche blasen zu lassen und auf der Gegenseite Öffnungen für das Entweichen der Luft oder sogar einen zweiten saugenden Lüfter anzubringen.

Siehe auch

Persönliche Werkzeuge

Google Translate