Quarz

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

(Weitergeleitet von Bergkristall)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Quarz (Bergkristall, Siliziumdioxid) ist ein Mineral, dass in vielen Gesteinsarten als Hauptmengenanteil vorkommt. Neben den Feldspatfamilie ist Quarz das am häufigsten vorkommenden Mineral der oberen Erdkruste. Quarz hat die chemische Verhältnisformel SiO2. In der Natur kommt es in seiner Reinform als farbloser Bergkristall oder trüb bis grau vor. Besondere Färbungen durch Einschlüsse oder Fremdionen zeigen sich beispielsweise im Amethyst (violett durch eingelagerte Eisenionen), Rosenquarz (rosa durch Einschlüsse feiner Rutilnadeln) oder Opal (buntes Farbspiel durch Interferenzen an mikrokristallinen Modifikationen des Quarz))

Quarz in der Reinform eignet sich wegen seines geringen Wärmeausdehnungskoeffizienten von 0,51*10-6 m/m/K und seiner guten Wärmeleitfähigkeit von 1,38 W/m*K hervorragend als Trägermaterial für Teleskopspiegel. Das spezifische Gewicht von Quarz beträgt 2,7 g/cm³. In der Mohs`schen Härteskala liegt der Quarz mit einem Wert von 7 im Bereich der härteren Mineralien.

Siehe auch

Weblinks

Persönliche Werkzeuge

Google Translate