Forstnerbohrer

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Der Forstnerbohrer dient zur Herstellung von planen Bohrungen mit größeren Durchmessern von ca. 12mm bis 100mm in Holz und Holzwerkstoffen. Der Forstnerbohrer besitzt eine Zentrierspitze, zwei spanende Schneidkanten sowie zwei Umfangsschneiden die eine saubere Schnittlante gewährleisten sollen. Die klassischen Anwendungsgebiete des Forstnerbohrers sind das Bohren flacher Löcher für Möbelbeschläge und das Ausbohren von Ästen.


Der Forstnerbohrer ist weniger gut zum Durchbohren von Werkstücken geeignet. Müssen dennoch durchgehende Löcher gebohrt werden, sollte an der Rückseite des Werkstücks ein zusätzliches Stück Holz befestigt werden, um Ausbrüche am Werkstück zu vermeiden.

Siehe auch

Persönliche Werkzeuge

Google Translate