Gewindemaße

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

(Weitergeleitet von Gewindenormen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Wie Diskussionen in den Astronomie Foren (siehe z.B. hier oder hier) immer wieder zeigen, besteht in der Normierung der bei astronomischen Geräten verwendeten Gewinde immer noch großer Nachholbedarf. Auf dieser Seite habe ich nur einmal versucht die der Maße von Filtern der wichtigsten Hersteller zusammen zu stellen.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen

Die Maße eines Gewindes sind durch Normen eindeutig festgelegt : Außendurchmesser, Kerndurchmesser, Steigung, Flankendurchmesser, Flankenwinkel, Gangrichtung.

Zum Bestimmen eines Gewindetyps benötigt man den Außendurchmesser, die Steigung und die Gewindetabellen. Zur Bestimmung des Außendurchmessers wird in aller Regel ein Messschieber benutzt und für die Steigung eine Gewindeschablone. Heute übliche Messschieber haben im oberen Teil eine Inchskala und im unteren Teil eine mm Skala. Somit sind sie für Metrische und "zöllige" Gewindebstimmungen bestens geeignet. Die Gewindeschablonen gibt es oft in den Ausführungen für metrisches Gewinde und Whitworth Gewinde, so das man auch hier für beide Maßsysteme bestens gerüstet ist. Die Nenngöße des Gewindes richtet sich dabei nach dem Außendurchmesser des Gewindebolzen und wird entweder in mm (metrisches Maßsystem) oder in inch (Enlisches, Amerikanisches Maßsystem)angegeben. Die Steigung P wird bei den metrischen Gewinde in mm angegeben und ist die Entfernung von Flankenmitte bis zur benachbarten Flankenmitte (der Weg, den die Mutter bei einer Umdrehung zurücklegt). Bei den zölligen Gewindearten wird die Gangzahl (Anzahl der Steigungen/inch Gewindelänge oder die Anzahl der Umdrehungen die eine Mutter absolvieren muß, damit sie eine Strecke von 1 inch (25,4 mm) zurücklegt) angegeben.


Typische Gewindebezeichnungen

M 12 -Metrisches Regelgewinde mit 12 mm Außendurchmesser und 1,75 mm Steigung

M 16 x 1 -Metrisches Feingewinde mit 16 mm Außendurchmesser und 1 mm Steigung

7/8" -Whitworth Gewinde mit 7/8 inch Außendurchmesser und 9 Gewindegängen/inch

F 1" -Whitworth Feingewinde mit 1 inch Außendurchmesser und 10 Gewindegängen/inch

1/4-20 UNC -UNC Gewinde mit 1/4 inch Außendurchmesser und 20 Gewindegängen/inch

7/8-14 UNF -UNF Gewinde mit 7/8 inch Außendurchmesser und 14 Gewindegängen/inch

Normen

In Europa werden gewönlich metrische ISO-Gewinde verwendet. Daneben kommen jedoch noch viele andere Gewinde-Normen zum Einsatz, die z.T. auf ausländischen Normen und Maßeinheiten (Zollgewinde) basieren. Zu den bekanntesten Gewindenormen gehören:

Siehe auch

Weblinks

Weblinks Astro-Gewinde

Persönliche Werkzeuge

Google Translate