Handkreissäge

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Handkreissäge
vergrößern
Handkreissäge
Eine Handkreissäge (engl.: Circular Saw) ist eine rotierende Säge mit umlaufendem Sägeblatt, die von Hand geführt wird. Die Handkreissäge erlaubt saubere Schnitte in Vollholz, Sperrholz usw. sowie in Kunststoffplatten. Im Gegensatz zur Stichsäge ist die Handkreissäge jedoch nicht geeignet um Kurven zu sägen. Einfache leichte Handkreissägen erlauben Schnittiefen bis etwa 45mm. Profigeräte erreichen eine Schnittiefe von 70mm und mehr, was jedoch durch einen größeren Motor (z.B. 1200 Watt) und einem damit verbundenen höheren Gewicht erkauft wird. Um Verschmutzungen der Werkstatt zu vermeiden sind hochwertigere Handkreissägen mit einem Auffangsack für die anfallende Späne und einem Anschluss für eine Absaugvorrichtung ausgestattet.

Um den Benutzer vor Verletzungen zu schützen muss die Handkreissäge mit einem Sicherungsmechanismus versehen sein. Meist sind die Sägen deshalb als Tauchhaubensägen oder (häufiger) als Pendelhaubensäge ausgelegt. Bei der Pendelhaubensäge wird das Sägeblatt durch die Pendelhaube geschützt. Erst wenn die Säge am Material angesetzt wird, schiebt sich die Pendelhaube zurück und gibt das Sägeblatt frei.

Video

Cordless Circular Saw (englisch)


Circular Saw Tips (englisch)


Siehe auch

Weblinks

Persönliche Werkzeuge

Google Translate