Kalkfarbe

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Anstrichmittel
  • Wasserlösliche Anstrichmittel
  • Wasserverdünnbare Anstrichmittel
  • Lösemittelhaltige Anstrichmittel
    • Lacke
      • Wasserlack
      • Öllacke
      • Ölfarbe
      • Ölhaltige Lacke mit Kunststoff-Bindemitteln
        • Alkydharzlacke
        • Acryllacke
      • Dispersionslacke
      • Nitrozelluloselacke
      • Schellack
      • Polyurethanlacke
      • Polyesterharzlacke
      • Epoxyharzlacke
    • Lasuren
      • Dickschichtlasur
      • Dünnschichtlasur
    • Grundierungen
    • Imprägnierungen
    • Farbstoffbeizen
    • Chemische Beizen
  • Holzschutzmittel
  • Korrosionsschutzmittel
  • Normen

Kalkfarbe ist ein Anstrichmittel das lediglich aus Wasser als Lösungs- und Reaktionsmittel und gelöschtem Kalk (Kalziumhydroxid, Löschkalk, Ca(OH)2) als Pigment und Bindemittel besteht. Aus ökologischen und baubiologischen Gesichtspunkten ist Kalkfarbe daher sehr empfehlenswert. Kalkfarbe wird gerne in Viehställen eingesetzt, weil der Anstrich feuchtigkeitsunempfindlich und desinfizierend wirkt und Insektenlarven entgegenwirkt.

Siehe auch

Persönliche Werkzeuge

Google Translate