Luftpolsterfolie

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

(Weitergeleitet von Knallfolie)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Kanllfolie mit 10mm bzw. 30mm Noppen
vergrößern
Kanllfolie mit 10mm bzw. 30mm Noppen
Luftpolsterfolie (Knallfolie, engl.: Bubble Wrap) ist ein PE-Verpackungsmaterial, dass als Oberflächenschutz und zur Isolierung, Polsterung und Hohlraumfüllung verwendet wird. Teilweise wird diese Folie auch zur Isolierung von Gewächshäusern und zur Lagerung von Teleskopspiegeln verwendet. Sie besteht aus zwei Lagen Kunststofffolie, die unter Einschluss von Luftblasen luftdicht zusammengeklebt sind. Sie ist leicht und lässt sich gut zuschneiden. Gebräuchlich ist Luftpolsterfolie mit 10mm und 30mm Noppen. Meist wird PE-Folie in 80µm, 100µm oder 120µm zur Herstellung verwendet. Es sind spezielle Luftpolsterfolien erhältlich, deren PE-Folie durch eine zusätzliche Nylonschicht verstärkt ist.

Siehe auch

Persönliche Werkzeuge

Google Translate