Konturlehre

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Eine Konturlehre ist ein Messwerkzeug zum Kopieren der Kontur (Umrisslinie) eines Körpers. Konturlehren bestehen meist aus einer Reihe von Edelstahl- oder Kunststoffnadeln, die beweglich auf einem Steg angebracht sind. Drückt man die Konturlehre gegen eine Kontur, so werden die Nadeln entsprechend der Form der Kontur auf dem Steg verschoben.

Konturlehren können beispielsweise hilfreich sein, wenn beim Verlegen von Fußbodenbelägen die Kontur einer Türzarge oder eines Heizungsrohrs auf das Material übertragen werden soll, um es passgenau zuschneiden zu können.

Siehe auch

Persönliche Werkzeuge

Google Translate