Metall

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Metallische Werkstoffe

Metalle sind die mit Abstand größte Gruppe chemischer Elemente. Etwa 80% aller Elemente sind Metalle. Im Periodensystem der Elemente sind die Metalle nicht einer bestimmten Reihe oder Periode zugeordnet, sondern befinden sich links und unterhalb einer Linie vom Bor zum Polonium. Der Metallcharakter nimmt dabei innerhalb einer Periode von rechts nach links und innerhalb einer Gruppe von oben nach unten zu. Die Nebengruppenelemente sind ausnahmslos Metalle. Metalle werden in reiner Form oder als Legierung verwendet.

In der Astronomie und Astrophysik bezeichnet man mit dem Begriff Metall alle chemischen Elemente, deren Ordnungszahl höher ist, als die des Heliums. Diese abweichende Unterscheidung von Metallen und Nichtmetallen wird dort vorgenommen, weil die leichten Elemente Wasserstoff und Helium (zusammen mit Spuren von Lithium) im Gegensatz zu allen anderen Elementen schon in der ersten Phase des Urknalls entstanden sind. Die anderen Elemente wurden dagegen erst später durch Kernfusion in Sternen erbrütet.

Siehe auch

Persönliche Werkzeuge

Google Translate