Metall (Edelmetall)

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Metallische Werkstoffe

Metalle, die an der Luft kaum oder gar nicht oxidieren bezeichnet man als Edelmetalle. Edelmetalle kommen in der Natur auch als Reinmetall (gediegen) vor. Zu den Edelmetallen gehören Gold, Iridium, Palladium, Platin, Quecksilber, Osmium, Rhenium, Rhodium, Ruthenium und Silber. Die Dichte aller Edelmetalle ist höher als 9,5g/cm³, sie zählen also sämtlich zu den Schwermetallen.

Siehe auch

Persönliche Werkzeuge

Google Translate