Motivation

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Der Bau eines Teleskops ist mit erheblichen Anstrengungen verbunden, trotzdem nehmen zunehmend mehr Menschen diese Anstrengungen auf sich. Man fragt sich unwillkürlich, was diese Leute motiviert. Die Beweggründe sind zwar im Einzelnen sehr unterschiedlich, trotzdem lassen sie sich auf einige grundlegende Aspekte zurückführen:

Inhaltsverzeichnis


Kosten

Der Selbstbau eines Teleskops kann durchaus billiger sein als der Kauf eines vergleichbaren Teleskops. Bei Teleskopen mit moderater Öffnung sollte man diesen Kostenvorteil jedoch nicht überschätzen. Werden alle Kosten, die direkt mit der Produktion des Teleskops zusammenhängen gerechnet, so mag der Selbstbau oft günstiger sein. Addiert man aber auch die benötigten Materialien, Werkzeuge, Zubehör, oder sogar den Arbeitseinsatz hinzu, so kann der Selbstbau schnell wesentlich teurer werden als ein Neukauf. Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass der Kostenvorteil größer wird, je größer das geplante Teleskop ist.

Qualität

Die industrielle Herstellung sehr hochwertiger Optiken erfordert noch immer einen erheblichen Aufwand an menschlicher Arbeitskraft für Test und Korrektur. Deshalb sind insbesondere hochwertige Teleskope immer noch sehr teuer. Da dem Selbstbauer in der Regel ausreichend Zeit für die nötigen Tests und Korrekturen zur Verfügung stehen, ist es ihm leicht möglich Optiken in ungewöhnlich hoher Qualität herzustellen, die die Qualität günstiger Teleskope bei Weitem überschreitet.

Wissen erlangen, Lust, Stolz

Der entscheidende Vorteil eines Selbstbaus liegt in der Tatsache begründet, dass es ein völlig anderes Gefühl ist, durch ein Teleskop zu sehen, das man selbst im Schweiße seine Angesichts hergestellt hat. Dazu kommt, dass man durch die Herstellung seines Teleskops ein komplexes Wissen über das Zusammenspiel der optischen und mechanischen Komponenten seines Teleskops erlangt, die man sich ohne diese Erfahrung nur schwer aneignen kann.

WebLinks

Persönliche Werkzeuge

Google Translate