Newton Teleskop

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

(Weitergeleitet von Newton Reflektor)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Strahlengang im Newton Reflektor Teleskop
vergrößern
Strahlengang im Newton Reflektor Teleskop
Das Newton Reflektor Teleskop wurde von dem englischen Astronomen Sir Isaac Newton im Jahre 1668 entwickelt. Es besteht aus einem konkaven Hauptspiegel und einem flachen, meist um 45° zur Mittelachse geneigten Fangspiegel, der das Licht aus dem Strahlengang zum Beobachter reflektiert. Die Einblickposition befindet sich also seitlich nahe des vorderen Endes des Tubus.

Ein Newton Teleskop kann auch von Amateuren relativ leicht hergestellt werden. Deshalb handelt es sich bei der überwältigenden Anzahl von Selbstbauten um diesen Teleskoptyp. Wie leicht zu erkennen ist befindet sich der zweite Spiegel (oft Fangspiegel oder Sekundärspiegel genannt) im Strahlengang des einfallenden Lichts. Durch diese (auch Obstruktion genannte) Abschattung geht ein Teil des einfallenden Lichts verloren. Die theoretische Lichtsammelleistung fällt also gegenüber einem Refraktor gleicher Öffnung leicht ab. Des weiteren mindert der Fangspiegel durch Beugungseffekte zusätzlich den Kontrast.

Siehe auch

Weblinks

Persönliche Werkzeuge

Google Translate