Passfehler

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Den Abstand zwischen einer geprüften optischen Oberfläche und der entsprechenden Sollfläche bezeichnet man als Passfehler. Zur Darstellung der Passfehler einer Fläche können dann "topographische Karten" angefertigt werden. Der sogenannte PV-Wert (Peak to Valley) gibt den Passfehler zwischen der höchsten Erhebung und dem tiefsten Tal an, es ist dabei jedoch darauf zu achten, dass der PV-Wert keine Aussage über die flächenmäßige Verteilung der gefundenen Fehler zulässt.

Näheres zu Passfehlern ist in DIN ISO 10110 insbesondere in DIN ISO 10110-5 (Optik und optische Instrumente - Erstellung von Zeichnungen für optische Elemente und Systeme - Teil 5: Paßfehler) geregelt.

Siehe auch

Persönliche Werkzeuge

Google Translate