Planetenteleskop

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Günter D. Roth gibt in seinem "Taschenbuch für Planetenbeobachter" (Verlag Sterne und Weltraum, 2. Auflage, Seite 13, ISBN: 3879739080) als als Anforderungen an ein gutes Planetenteleskop folgende Kriterien an:

  • mindestens 50mm Öffnung
  • eine möglichst lange Brennweite (f/15 bis f/20)
  • keine silhouettierte Spiegeloptik

Die ersten beiden Punkte dürften weitgehend unumstritten sein, um den dritten Punkt (obstruktionsfreie Optik) entbrennen dagegen immer wieder heiße Diskussionen. Ohne hier im Einzelnen auf die Auswirkungen einer Obstruktion auf die Bilddefinition einzugenen, soll nicht unerwähnt bleiben, dass Auflösungsvermögen und Kontrast zu einem großen Teil eine Funktion der Öffnung sind. Die durch die Obstruktion verlorene Bilddefinition kann daher durch eine größere Öffnung zurückgewonnen werden.

Siehe auch

Persönliche Werkzeuge

Google Translate