Poncet Montierung

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Die Poncet Montierung, auch Äquatoriale Plattform genannt, ermöglicht es azimutale Montierungen für eine gewisse Zeit (ca. 30 bis 60 Minuten) nachzuführen. Das Prinzip dieser Platform ist es dabei, das azimutal montierte Teleskop (also beispielsweise ein Dobson Teleskop) auf eine Platform zu stellen, die sich um eine parallel zur Erdachse verlaufende Achse dreht. Da bei dieser Anordnung die Bildfelddrehung ausgeglichen wird, können mit Hilfe einer Poncet Platform sogar länger belichtete fotografische Aufnahmen gemacht werden.

Siehe auch

Weblinks

Persönliche Werkzeuge

Google Translate