Probeglaskasten

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Um Oberflächen mit Newtons Interferenz Test - also dem Test einer Oberfläche gegen ein Probeglas unter monochromatischem Licht - prüfen zu können, sollten sich die Position der Lichtquelle und die Einblickposition des Beobachters genau senkrecht über dem Prüfling befinden. Um dies erreichen zu können verwendet man einen sogenannten Probeglaskasten in den ein Glascheibe im Winkel von 45° eingelassen wird. Der Prüfling wird von oben durch die Scheibe mit diffusem oder kollimiertem monochromatischen Licht beleuchtet. Der Beobachter schaut von vorn in den Probeglaskasten und sieht den Prüfling ebenfalls direkt von oben als Spiegelbild in der Glasscheibe.

Siehe auch

Weblinks

Persönliche Werkzeuge

Google Translate