Rayleigh Kriterium

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Dem Rayleigh Kriterium folgend können zwei Punktlichtquellen gerade noch klar unterschieden werden, wenn das zentrale Maximum des Beugungsscheibchens der einen Quelle mit dem ersten Minimum der anderen Quelle zusammenfällt. Das Rayleigh Kriterium verlangt also, dass die Komponenten eines Doppelsterns deutlich getrennt voneinander sichtbar sind. Nach dem Dawes Limit gilt ein Doppelstern dagegen bereits als getrennt, wenn er als Acht zu erkennen ist.

Siehe auch

Weblinks

Persönliche Werkzeuge

Google Translate