Ronchi Test

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

(Weitergeleitet von Ronchitest)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Der Ronchi Test ist ein Optiktest, der im Jahre 1923 von dem Italiener Vasco Ronchi eingeführt wurde. Er benutzt ein Gitter (das sogenannte Ronchi Gitter) aus feinen parallelen Linien um die Abweichung einer Optik von der Idealform zu bestimmen.


Testaufbau

Beim Ronchi Test wird mit dem zu testenden optischen System ein (künstlicher) Stern anvisiert. Anstatt eines Okulars wird das Ronchi Gitter leicht abseits des Brennpunkts platziert. Bein einem perfekten optischen System wird der Beobachter wiederum exakt parallel verlaufende Linien sehen:

Ronchi Test

Leidet das optische System jedoch an Fehlern, so erscheinen die Linien nicht mehr parallel, sondern werden auf die eine oder andere Weise verzerrt dargestellt. Das nächste Bild zeigt beispielsweise das Aussehen der Linien beim intrafokalen bzw. extrafokalen Test eines fehlerhaften Systems. Dieses System leidet offenbar unter sphärischer Aberration.

Ronchi Test

Siehe auch

Weblinks

Persönliche Werkzeuge

Google Translate