Silizium

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Silizium (Si, auch Silicium von lat. silex "Kiesel", englisch: silicon) ist das chemische Element mit der Ordnungszahl 14. Silizium ist ein Halbleiter und gilt als klassisches Halbmetall. Die Erdkruste besteht zu gut 25 Gewichtsprozent aus Silizium. Es ist damit auf der Erde nach Sauerstoff das zweit häufigste chemische Element. Neben seiner überragenden Bedeutung für die Halbleiterindustrie hat Silizium auch beim Selbstbau von Teleskopen in Form von Siliziumkarbid eine große Bedeutung als Schleifmittel. Quarz, das wegen seines geringen Wärmeausdehnungskoeffizienten und seiner guten Wärmeleitfähigkeit ein hervorragender Spiegelträger ist, besteht ebenfalls zu einem großen Anteil aus Silizium (Verhältnisformel SiO2)

Siehe auch:

Persönliche Werkzeuge

Google Translate