Strahlenteiler

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

(Weitergeleitet von Strahlenteilung)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Schematische Darstellung eines Strahlenteilerwürfels
vergrößern
Schematische Darstellung eines Strahlenteilerwürfels
Ein Strahlenteiler (engl.: Beamsplitter) ist ein optisches Bauelement, dass einen einzelnen Lichtstrahl in zwei Teilstrahlen zu trennen vermag. Durch diese Eigenschaft wird der Strahlenteiler u.a. zum zentralen Bauelement unterschiedlicher Interferometertypen.

Ein sehr einfacher Strahlenteiler ist eine Glasscheibe, die in einem Winkel von 45° in den Strahlengang eingebracht wird. Ein Teil des Lichts wird an der Oberfläche der Scheibe im Winkel von 90° reflektiert, ein weiterer Teil durchdringt die Scheibe. Durch Aufbringung einer geeigneten teilreflektierenden Beschichtung auf die Oberfläche der Scheibe kann der Strahl auf diese Weise in zwei Strahlen ähnlicher Intensität geteilt werden.

In seiner verbreiteten Form besteht ein Strahlenteiler aus zwei Prismen, die an ihrer Basis (z.B. mit Kanadabalsam) zusammengekittet werden. Die Dicke der Harzschicht wird dabei so gewählt, dass ein Lichtstrahl einer bestimmten Wellenlänge wiederum in zwei Strahlen gleicher Intensität geteilt wird.

Siehe auch

Persönliche Werkzeuge

Google Translate