Portal:Schleifen

aus AtmWiki, dem Teleskop Selbstbau Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Themenportale  -  0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  -  Kategorien

 

Es ist fast schon überraschend, mit wie wenigen Werkzeugen man auskommt, wenn man sich daran macht, ein so hochgenaues feinoptisches Erzeugnis, wie das Spiegel- oder Linsenobjektiv für ein astronomisches Teleskop herzustellen.

Eines der wichtigsten Werkzeuge ist natürlich der Bleistift um regelmäßig Eintragungen im Logbuch vornehmen zu können! Dafür eignet sich natürlich genau so gut ein Kugelschreiber oder sogar ein Laptop. Ich wähle hier als Beispiel den Bleistift, weil er später auch noch beim Bleistift Test zum Einsatz kommt.

Vor dem eigentlichen Beginn des Schleifvorgangs benötigt man zunächst einen Schleifstein zum Anfasen des Rohlings. Anschließend benötigt man einige Behälter zum Lagern und Anmischen der verschiedenen Schleifmittel, eine Sprühflasche mit Wasser und einen Teelöffel oder etwas ähnliches zum Dosieren des Schleifmittels. Ferner braucht man natürlich das eigentliche Schleifwerkzeug und einen Drehteller oder Opferstock auf einem stabilen Schleiftisch. Dazu kommen ein paar saubere alte Lappen oder etwas Küchenpapier zum abwischen des verbrauchten Schleifpulvers.

Zum Polieren kommt noch das Polierwerkzeug, Behälter für das Poliermittel, einen Topf zum Erhitzen des Pechs, sowie einen Pinsel zum Verteilen des Poliermittels hinzu. Sollten Unsicherheiten bezüglich der Härte des verwendeten Polierpechs bestehen, kann man sich ein einfaches Testgerät zur Bestimmung des Härtegrades leicht selbst bauen.

Beim Schleifen reichen als Messgeräte noch eine Taschenlame für den Taschenlampen Test, ein Sphärometer und ein Zollstock oder besser ein Maßband aus. Beim Polieren benötigt man dann je nach verwendeter Messmethode weitere Messgeräte wie beispielsweise den Foucault Tester.

Der Bau einer Schleifmaschine lohnt eigentlich nur für Spiegelschleifer, die vor haben viele Spiegel zu schleifen. Zum Schleifen einiger weniger Spiegel lohnt sich der Aufwand meiner Ansicht nach nicht.

Arikel im Schleifportal
Abgesunkene Kante, Abgesunkener Randbereich, Feinschliff, Grobschliff, Hochgezogene Kante, Linsen schleifen, Materialien zur Herstellung der Optik, Parabolisieren, Planspiegel schleifen, Polieren von Asphären, Politur, Randfehler, Testmethoden, Vergütung, Verspiegelung, Werkzeuge zur Herstellung der Optik
Schleiftisch, Drehteller, Schleifstein, Schleifwerkzeug, Schleifmittel, Dosierlöffel
Polierwerkzeug Poliermittel
Bleistift, Logbuch, Pinsel, Taschenlame, Zollstock, Sphärometer
Behälter für Schleif- und Poliermittel, Topf für Pech, Lappen, Küchenpapier, Sprühflasche
Persönliche Werkzeuge

Google Translate